Bonduelle/ Es gibt Mais

 SAMSUNGHier ist der Beweis, Herr Speedhiking.
Frau Schmitt lebt bei mir, es geht ihr gut. Sie wird liebevoll umsorgt und findet allezeit interessierte Zuhörer.
Auf dieser Aufnahme beim Spielen des Radetzkymarsches.

18 Kommentare zu “Bonduelle/ Es gibt Mais

    • Dr.Schmitt, bitte! Soviel Zeit muss sein. In der Fotografie betrachtet er (vom Fenster einer Berghütte aus) die alpine Szenerie draußen. Was dabei in ihm vorgehen mag, ist nicht recht ersichtlich. Ein Ausbund an Contenance und Gleichmut.

      Gefällt mir

  1. Herr Schmitt ist doch quasi Verwandschaft. Da kann man auf den akademischen Grad hoffentlich verzichten.
    Seine Frau dreht hier richtig auf, in der Großstadt. Aber sagen Sie es ihm besser nicht.
    Ich bewundere wie gefasst er ist.

    Gefällt mir

  2. Als ich nach einem ziemlich schweren Unfall im Krankenhaus wieder aufwachte, sah ich beides, die weißen Kittel der Belegschaft und direkt davor, so in einer Zwischenschicht, tanzten die Erbsen und Möhrchen quer durchs Bild. Tagelang hielt das an, nur glaubte mir keiner.
    Dieses Gemüse hat übrigens Tomi Ungerer gezeichnet.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s