india_ape_ape_horde_dog_calf_animals_holy-1160900.jpg!d.jpg

Ergebnis der Bildersuche „Mops“

Ich lese, dass bei irgendwelchen, von mir doch mit sehr traurigem Auge betrachteten, Tierversuchen eine Heilung einer (zuvor in den Tieren erzeugten) seltenen Erkrankung gelungen ist. Zufällig handelt es sich dabei um die Entsprechung meiner eigenen Erkrankung.
Als ich mich das letzte Mal in einer Klinik in San Francisco vorstellte, um geheilt zu werden, war das ein ziemlicher Schuss in den Ofen.
Jetzt sieht es so aus, als gäbe es die begründete Hoffnung, dass die Krankheit mich möglicherweise nicht umbringen wird. Die schiere Vorstellung eines längeren und beschwerdefreieren Lebens stimmt mich heiter und froh wie den Mops im Paletot

 

10 Kommentare zu “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s