Unschuld

5701729081_c32df4aaf8_z

Mithin, sagte ich ein wenig zerstreut, müßten wir wieder von dem Baum der Erkenntnis essen, um in den Stand der Unschuld zurückzufallen? Allerdings, antwortete er, das ist das letzte Kapitel von der Geschichte der Welt.

(Heinrich von Kleist, Über das Marionettentheater)

Bild: bswise, flickr
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/

Wenn aber

Title page of the German magazine "Die Ju...

Wenn aber einer heute käme, und sagen würde: du darfst noch einmal von vorne anfangen, mit all dem Wissen, das du jetzt hast.
Du darfst mitten im Erwachsenenleben deine Jugend leben, mit der Schönheit und der Energie von damals, aber mit dem heutigen Bewusstsein wie wertvoll diese Zeit ist.

Was würde ich wohl tun.
Wie frei wäre ich, und wie glücklich würde mich diese Jugend, eingebettet in das Erwachsenenleben und in das Bewusstsein ihrer Vergänglichkeit und meiner eigenen Endlichkeit, machen.

Wenn aber ich mir etwas wünschen dürfte,
dann wäre das Unbefangenheit allem und jedem gegenüber.
Und Naivität vielleicht.