Rasen

20140819_150350#1

Wir sollten in Rollrasen machen, sage ich zu K., als wir am Potsdamer Platz sitzen und auf die frisch belegten Scheinhügel schauen, die mit Absperrgittern vor Vandalismus, also unbefugtem Betreten, geschützt werden, damit lässt sich besimmt jede Menge Geld verdienen.

Das ist viel zuviel Arbeit, sagt sie, den muss man doch aussäen und gießen und so.

Ja, aber mehr ja auch nicht. Was meinst Du, wie die in den Emiraten nach frischem Grün lechzen. Genauso, wie nach Milch. Die zahlen jeden Preis dafür. Hingeflogen, ausgerollt, gewässert und retour.

Dann lieber ein Waisenhaus aufmachen, sagt K., das ist weniger Arbeit.