Der Unterfranke hat sich den Arm gebrochen. Mich plagen andere körperliche Leiden und ich habe starke Schmerzen.
Woki darf seit heute wieder in der Wohnung herum laufen. Sie nutzt die Gelegenheit und schüttelt ein Stofftier nach dem anderen zu Tode. Zwischendurch wird laut hörbar durch die Wohnung galoppiert.
Ist der Hund froh, ist der Mensch (halbwegs) froh.
So simpel.

3 Kommentare zu “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.