2 von 4

Sie ist wieder Zuhause.
Die nächsten 6 Wochen darf sie nicht springen, rennen oder sich sonstwie verausgaben.

12 Kommentare zu “2 von 4

    • Sechs Wochen ohne rennen, springen, toben. Sie darf auch nicht an der Leine ziehen usw.
      Ich weiss gar nicht, wie ich das machen soll. Noch ist sie so k.o., dass sie im Laufstall liegen bleibt…
      Das Traurigste: sie und Tölchen waren bester Freundinnen vor dem Unfall. Jetzt knurrt und schnappt Wlpi nach Tölchen. Sie scheint den Schmerz miit ihr zu verbinden, weil Tölchen neben ihr stand, als das passiert war.
      Hoffentlich wird das wieder gut.

      Danke für Deine guten Wünsche!

      Gefällt 1 Person

      • Genau wegen dieser Dinge fehlten mir gestern auch die Worte: einen jungen Hund so lange ruhig zu halten ist schwer möglich (und dem Hund kaum vermittelbar). Pippa musste nach einer OP mal 10 Tage Ruhe geben und das war eine einzige Tortur für uns alle. Meine Güte… Vielleicht kannst du das irgendwie als Bei-Fuß-Geh-Training einfädeln oder es gibt unterstützend irgendein Präparat, das sie ein bisschen einbremst (natürlich keine Chemie-Keule, schon klar)?
        Was die Hundefreundschaft angeht: das renkt sich wieder ein, die Kleine steht ja noch enorm unter Post-OP-Stress, aber wenn die Große sanft bleibt, werden neue, positive Erinnerungen das Trauma überlagern.
        Nochmal alles Gute, ich denk fest an euch!

        Gefällt 1 Person

        • Du machst mir Mut! Heut hat die Kleine schon nicht mehr geknurrt beim Anblick vom Tölchen. Immerhin.
          Sehr schlapp ist sie noch und nach essen und pinkeln schläft sie sofort wieder ein.
          Ich werd mal schauen ob sie ein pflanzlches Beruhigungsmittel bekommen darf, wenn sie genesen ist und zu wild wird.
          Das Be-Fuß-Trainig ist eine super Idee! Danke für Deine einfühlsamen Worte!

          Gefällt 1 Person

  1. Mir bricht das Herz….gute Besserung und dass er bald wieder springen kann. ❤️ Ich hab für meinen Hund einen aufblasbaren Kragen statt der steifen Tüte. Damit kommt er auch nicht an Wunden ran aber er kann sich gemütlich mit dem Kopf drauflegen. Beides doof aber die Tüten find ich doofer. Du gute rudelführerin, halt durch! ❤️

    Gefällt 1 Person

    • Danke. Ich hab jetzt einen großen Schaumstoffkragen für sie. Superweich und riesig. Das ist noch ein bisschen besser für den Hals als die Aufbasbaren, sagt der Arzt udn so wie sie da liegt, sieht sie wirklich sehr entspannt aus. Schwierig wirds, wenn wahrscheinlich, wenn sie wieder etwas fitter ist.
      Windeln muss sie auch erstmal tragen, weil sie sich sonst vollpinkelt. Das arme Welpi.

      Gefällt mir

  2. Oje, das arme Tier. So viele Verbände. Hauptsache, es wird wieder gesund. Weiter alles Gute!!!
    Wahrscheinlich wird es sich wieder geben, die Beziehung mit Tölchen, wenn die Erinnerung an das Ereignis erst verblasst ist. Nur Mut.
    🍀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.