Mammatus

Mitte Februar schon fing der diesjährige April an. Doch Orkänchen Klaus ging nach 5 schwefeligen Minuten die Puste aus und es folgten beeindruckende, brustartige Wolkenformationen. Das Patriarchat kann einpacken.

//

Das Klein/ Klein der Missgunst und der Eifersucht amüsiert mich, weil es am Ende in das genaue Gegenteil dessen mündet was die Zeternden m´ as-tu-vus sich ersehnen. Stattdessen: Einsamkeit, Isolation und manchmal auch ein wenig Hohn oder bedauerndes Kopfschütteln.

//

Über Umwege bin ich mit einer ehemaligen Dozentin in Kontakt gekommen, einer Frau vor der ich mich wegen ihrer spitzen Eckzähne insgeheim immer gefürchtet hatte und die jetzt gerne einen Posten mit mir besetzen würde, der möglicherweise zu meinem episodischen Fleißanfällen passen könnte, zu diesem Zeitpunkt aber vollkommen indiskutabel ist. Ungeimpft kann und werde ich nicht mit Menschen arbeiten und ob mir nach der Pandemie Menschen überhaupt noch etwas sagen bzw. ich ihnen noch das notwendige Interesse entgegen bringen kann, weiss ich nicht.

 

//

Vor einem Jahr fuhr der Bekannte zum letzten Mal mit dem Bus von der Küste in die Hauptstadt.
Sechs Monate später kaufte er sein Rückfahrticket. Seitdem haben wir genau ein Mal telefoniert. Schriftlich sind wir in Kontakt und bei jeder größeren Aufgabe, die ich alleine bewältige, denke ich an ihn und wie gerne ich ihm erzählen würde, wie stark und souverän ich geworden bin. Doch zum Stark- und Erwachsensein gehört auch, die Dinge mit sich allein auszumachen, ohne sich hinterher kopftätschelndes Lob abholen zu wollen. 

 

Bild: twitter@rike_tweet, 11. März 2021

11 Kommentare zu “Mammatus

  1. „Doch zum Stark- und Erwachsensein gehört auch, die Dinge mit sich allein auszumachen, ohne sich hinterher kopftätschelndes Lob abholen zu wollen.“

    Der Satz gefällt mir! Erinnert mich an den Satz bei den AA vor Jahrzehnten,

    „Was wir auf Dauer nicht! brauchen ist ein sicherer Halt, sondern was wir brauchen, ist ein sicherer Stand!
    Ein sicherer Halt ist wie eine Krücke, haben wir jedoch einen sicheren Stand, haben wir es geschafft…“

    Alles Gute | Peer

    Gefällt 1 Person

  2. Als Dozentin kommst du deinen Studierenden auf absehbare Zeit nicht näher als in diesem Blog.
    Die Mammatus-Dinger sehen aus wie das Raumschiff bei Independence Day. Also nicht Matri-, nicht Patriarchat wird siegen, sondern eine dritte Macht. Das hammwer nun von unserem Gezänk.

    Gefällt 1 Person

  3. Ungeimpft kann und werde ich nicht mit Menschen arbeiten und ob mir nach der Pandemie Menschen überhaupt noch etwas sagen bzw. ich ihnen noch das notwendige Interesse entgegen bringen kann, weiss ich nicht

    Auf den Punkt gebracht wie es auch mir gerade geht. Warum sollte oder wollte ich mich je bei irgendwem melden? It’s a bother, so why bother.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.