#2

Beim Sprung von der Mauer taten die Fußsohlen weh, beim Rauchen auf der Mauer die Lunge. Die braunen Finger wurden auch mit Bürste kaum sauber. Das kleine Überbein am rechten Mittelfinger aber stammt vom Füller.

(Totalste Mutterausflippung beim Schreibenlernen mit Tinte!)

Mit 14 nahm ich Eiswürfel und Stopfnadel und durchstach (wie stets um mich selbst kreisend) mein rechtes Ohr so oft, bis es in der Zusammenschau mit dem linken mein Geburtsdatum anzeigte.

Zum Glück hast du nicht am 31.12.!, würden fortan alle ausrufen, denen ich wichtigtuerisch diese lame Geschichte auftischte, doch bald schon langweilte, ja genierte mich die Reaktion, ich nahm die Ringe aus den Ohren und schwieg fürderhin über die Bedeutung der Löcher.

Einmal, ich war nicht Zuhause, hatten meine Eltern Besuch von einer Frau, der sie von meiner rätselhaften Erkrankung erzählten und die ihnen erklärte, wie abträglich das Durchbohren diverser bedeutsamer Punkte im Ohr meiner Gesundheit gewesen sein musste.
Um herauszufinden zu können, unter welcher Krankheit ich litt, bat sie meine Eltern an meiner gebrauchten Wäsche schnuppern zu dürfen, was diese ablehnten.
Weshalb diese Frau überhaupt Zutritt zu unserer Rabenvilla bekommen hatte, habe ich nie erfahren.

Beim Scannen der vielen Untersuchungsberichte aus Freiburg, Würzburg, Frankfurt, Berlin, La Habana und San Francisco fühle ich mich plötzlich sehr weitgereist, sehr tapfer und stark wie eine Frau mit großem Hut.


Morgen werde ich die gesammelten Befunde an die Charité mailen.
Wenn alles nichts nützt, versuche ich mein Glück beim Resteimpfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.