24 Kommentare zu “

  1. Ja, ich bin noch da (und ich bleibe auch). Ich bin nur außerhalb meines eigenen Ortes sehr still, dafür dort aber mit guter Frenquenz dabei. Hoffe, das Tölchen und du kommt so gut es geht durch die Zeit.

    Gefällt 1 Person

    • Danke für Deinen Kommentar, liebe Eva! Und weil Bad Arolsen ein wichtiger Ort meiner Kindheit war und dort auch die familieneigenen Kammersängerin lebte (und der familieneigene Rudolf Klapp (der dort auch begraben liegt) höre ich jetzt Bach-Kantaten und spaziere igedanklich durch das herbstliche Arolsen. Schöne Grüße!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.