22 Kommentare zu “vergrätztheit II

    • Ja? Ich lasse mir jeden Abend die Füße massieren und auch das hilft, weil es der Seele guttut.
      Krankheit ist bei mir fast immer der (unmittelbare) Ausdruck von Kummer. Diesem mit Liebe zu begegnen, scheint mir der beste Weg zur Heilung.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.