always on my mind

Nun weiß ich nicht ob auf der anderen Seite ein Ohr ist, meine Worte zu empfangen. Ein Wille sie zu verstehen. Ein Auge, mich zu sehen.
Was mich eine Leben lang schon begleitet ist die Musik von Elvis, den ich andernorts gerne als meinen Vater ausgebe. Noch mehr, seit der Kanzler nicht mehr greifbar ist.

Zum Gedenken an den King und zur allseitigen Erbauung:

 

 

 

(youtube Direktlink)

11 Kommentare zu “always on my mind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.