Erntedank

10806097885_592be09f9f_z

Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.
Ps 145,15

 

 

Die Sorgen werden konkreter und bleiben doch unbestimmt. Verschiedene Fachrichtungen sind inzwischen involviert. Kopfschmerzen, Einbuße des Geruchssinns und Gewichtsverlust. Da muss man auch an was Böses denken, sagt der Rheumatologe und überweist mich in die Neurologie. Die freundliche Ärztin dort wiegelt beruhigend ab, veranlasst aber zur Sicherheit trotzdem ein MRT vom Kopf sowie eine Untersuchung im Schlaflabor. Termine gibt es erst in 4 bis 6 Wochen. Bei Dr. Little Elk können leider nur Private polysomniert werden. Doch immerhin haben die Endokrinologen bald Zeit für mich.

Durch meinen Kopf donnern unterdessen außerplanmäßige Güterzüge, beladen mit Granit. Ihre Wucht drückt mich beinahe zu Boden, benommen stehe ich in meinem Bahnhof, Lautsprecher scheppern und ich hoffe, nicht ins Gleisbett zu stürzen. Dann wird es dunkel.
Inzwischen bin ich so abgemagert wie ich als Anorektikerin immer gerne gewesen wäre. Durchgeistigt, würde der Kanzler sagen. Ihm haben die Ärzte gerade zwei verschiedenfarbige Linsen eingepflanzt. Macht nix, sagt er und erzählt nebenbei von seinem nächtlichen Besuch in der Notaufnahme. Das Herz.
Leider ist die Zeit der leichten Flatterkleidchen vorbei. Ein erschöpftes Gespenst in schlackernd weiten Hosen schleicht langsam über den Platz. Ein schmutziges Tölchen wackelt mit steifen Beinen hinterher.

 

Chinarestaurant Werden Neu

 

 

 

 

Bild: High Ho, Erich Ferdinand, flickr
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

12 Kommentare zu “Erntedank

  1. Wenn keiner mehr etwas weiss – kommt man in die Neurologie. Neulich beim Arzt
    A: was sollen wir nun mit Ihnen machen Herr Kormoran? Hatten Sie in letzter Zeit viel Stress? – K: Nein eigentlich nicht. A: Nun ich fahre jetzt in den Urlaub, lassen Sie sich einen Termin für den 1. Nov. 18 machen. K: Wieso jetzt?

    Gefällt 3 Personen

  2. Bin so erleichtert, dass ich wieder einen Eintrag von dir lese! Nicht froh bin ich, dass es dir nach wie vor schlecht geht. Ich hoffe mit dir, dass es Rat gibt beim Superspezialisten!
    Gute Besserung und alles Liebe!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.