Cäsar sagt:

DbulwfwXUAEj-au.jpg

Bei Humana am Alex(anderplatz) wird Vergangenheit verkauft, gewaschen gebügelt.
3 % des Erlöses für einen guten Zweck.
Humana klingt nach pflichtbewusster christlicher Lebensfreude, ein Pünktchen ins Heftchen für jedes Jugschartreffen; klingt nach dem Pfarrer mit der dicken Hose und der Zeit in der man noch Dritte Welt sagte und das N-Wort mit weisser Selbstzufriedenheit im satten Munde führte.
Was zwischenzeitlich undenkbar schien, rollt sich unerwartet wieder auf wie ein alter von Mäuseharn durchtränkter Teppich aus dem Keller. Ein Gestank wie eine Armee Ungewaschener.

Mich erreicht eine E-mail. Darin steht: ich habe den Deutschen Fluch und noch einmal auf Englisch: I have the german curse.
Wer nicht
, möchte ich antworten.

Aus Scheiße Pralinen machen, aus Heu Stroh spinnen, oder besser Gold.
Aus Öl Plastik raffinieren und Schildkröten mit Tüten strangulieren.

Oben spannt sich der Himmel, dahinter die schwarze Schatulle eines kalten Universums. Es regnet in Kreuzberg und in Uhlenbusch.

Der fröhliche Teil kommt jetzt: ich habe eine neue, temporäre Leidenschaft, die so banal ist, dass ich sie aus Prestige- resp. Imagegründen nicht näher benennen kann.
Hat zu tun mit Campingplatznostalgie und Wildwest-Romantik und funktioniert nur in der hellen Jahreszeit und auch da nur am Abend weil tagsüber lieber Gefrorenes.

//

Heute habe ich (entgegen meiner Gewohnheit/ meiner Grundsätze/ meines inneren Gelübdes etc.) etwas ausgeplaudert was ich vielleicht nicht hätte ausplaudern sollen, weil: falsche Verbündete, doppeltes Mandat usw. Nun ist es zu spät und der Bekannte, der mit seinen tropfnassen heiligen Blumenberg-Büchern regenbegossen nach Hause kam, sagte: Jeder liebt den Verrat, aber niemand den Verräter. Ich fürchte er hat Recht.

Rewind

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Anonymous Photographer – Gypsy dancer, Spanish, Flamenco, 1956, Quelle: old pics archive

10 Kommentare zu “Cäsar sagt:

  1. Was für ein mächtiges Zeitenbild: der stinkende Teppich der alten Säcke wird wieder ausgerollt… Was für ein lebensfrohes Bild der Tänzerin, was für ein vergeblicher Versuch, mir dich mit dieser Freude auf einem Campingplatz in Brandenburg vorzustellen… Man macht ganz schön was durch mit dir.

    Gefällt 2 Personen

    • Dieser stinkende Teppich! Da hilft kein Persil.
      Auch ich tue mir schwer, mich auf einem Brandenburger Campingplatz tanzen zu sehen. Mein Sehnsuchtsort zum Bohnen backen ist die Bretagne oder Death Valley.
      Dass Du was mit mir mitmachst erfreut mich. Ich habe gerne kluge und freundliche Begleitung beim Kreiseln.

      Gefällt 1 Person

    • (Entre nous: ich grille nicht, ich bereite mir baked beans und sehe mich auf einem bretonischen Campingplatz mit Blick auf den Atlantik in der Abendsonne stehen, eine Flasche Bordeaux zwischen den Knien, die ich gerade entkorke. Aus der göffneten Autotür dudelt „Voilà l ´été“ und auch sonst ist alles ganz leicht – meine Haare wehen im Wind.

      Mäuseharnteppich- bitte gerne :)

      Gefällt 1 Person

    • Ich hab keine Ahnung. Die 3 % sind eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass sie die Klamotten gutgläubigen Spendern aus den Rippen leiern, die keine Ahnung haben wie sehr sich der Laden an den GAben bereichert.

      Gefällt mir

    • Ich schreib mich langsam wieder warm. Aber geschwätzig werden wollte ich nicht. Verrat kann eine fiese Sache sein und Heimlichkeit ist Menschenrcht. In diesem Fall geht´s zum Glück nicht um Menschen, sondern um Institutionen und da ist Verrat vielleicht weniger verwerflich.

      Im Übrigen: danke! Und: einen wunderschönen Sonnentag Dir!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.