fading

24261132756_1260c29608_z31981997654_87b879b8d6_z.jpg

Schwerfälliges Schreiben in staksigem Gang. Das Beinheben des urzeitlichen Reptils. Der Schritt in den feuchtklammen Farnwald.
Die Langsamkeit eines sich vorwärts schiebenden Gletschers.
Der schmelzende Eisberg in Abgeschiedenheit und Stille.

Das Alphorn, das die Zeit noch fand, geduldig seinem Echo entgegen zu warten.
Von Felswand zu Felswand.
Das gemütlich knatternde Modem. CompuServe. The outback.
Verschwindende Zeit, fading.

We formerly used our knuckles for knocking

Ein Satz nach vorn in die Häuserschlucht.

Die Schönheit der slow motion, die Eleganz des schnellenden Pfeiles.

aus der Ruhe handeln.

Stille finden und hören.

 

 

 

 

 

Bild 1: Torres del Paine. Icebergs sur le Lago Grey, flickr, Guillaume Baviere; Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/
Bild 2: Briar Craft, sword fern, flickr,
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/

12 Kommentare zu “fading

      • Dit stümmt, ich rede mir sogar das nächtliche Grundgeräusch aus entferntem Verkehrslärm als Brandung schön, ist auch eine Art Stille.

        Berge müssen für mich nicht unbedingt sein (in den dazugehörigen Tälern droht Ersticken), aber ich brauche einen weiten Blick und dazu sind Berge und Wohnungen ab dem 4. Stock aufwärts einfach gut geeignet.

        Apropos Alphorn – kannten Sie das leider inzwischen aufgelöste Duo Stimmhorn?

        Gefällt 2 Personen

    • Schreiben wie schreiten wegen seiner hölzernen Langsamkeit. Musik fließt, Buchstaben verfestigen das Flüssige, Lebendige.
      Danke für den Link. Spricht gerade nicht zu mir. Liegt aber an mir. Da ist manches gerade nicht im Fluss.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s