Adieu les belles choses

682px-bierpinsel_berlin

Der Bierpinsel wird Denkmal

Familie ist Sorge

Das Leben geht weiter

Erst wenn der Meteorit ins eigene Haus einschlägt, nennen wir ihn Katastrophe. Davor Naturschauspiel.

Die Sonne scheint. Kein Trost für nichts.

Der Kanzler ist beim Kardiologen. Weil ihm das Herz weh tut. Wie sollte es nicht. Nichts mehr essen kann er und die Kanzlerfrau rennt im Hamsterrad der Beerdigungsvorbereitungen.
21 Monate nach Diagnose ist die Tochter gestorben und der kleine Junge steht am Totenbett seiner Mutter und fragt wann der Leichenwagen kommt.

Überall wo ich bin, ist sie nicht, sagt der Kanzler und weint.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Bierpinsel, wikimedia
Lizenz: CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=40185

9 Kommentare zu “Adieu les belles choses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s