Kundschaft

HEMS_Rettungshubschrauber_Christoph_Europa_2_Rheine_Germany
Kundschaft,
sagte der Kollege, ohne von seiner Tastatur aufzublicken, sobald der Rettungshubschrauber zur Landung auf dem Dach ansetzte und die flappenden Rotoren die Luft gegen die Jalousien drückten und auf diese Weise die Metalllamellen zum Vibrieren brachten.

Kundschaft bedeutete, neben Blut und Knochen und seidenen Fäden, vor allem die Tränen derer, denen das Schicksal die Rolle des bangenden Zuschauers zugewiesen hatte.

 

 

 

 

 

 

Bild: „HEMS Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 Rheine Germany“ von Kaiwichmann aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HEMS_Rettungshubschrauber_Christoph_Europa_2_Rheine_Germany.jpg#/media/File:HEMS_Rettungshubschrauber_Christoph_Europa_2_Rheine_Germany.jpg

10 Kommentare zu “Kundschaft

  1. Nun ja, dieser Beitrag passt ja einmal recht zum Untertitel dieses Blogs, wenn ich mir diese freche und womöglich sogar unziemliche Bemerkung erlauben darf.
    (Und bleibt dennoch, wie so viele der Texte, die ich bisher hier gelesen habe, ein wenig kryptisch, schwer einzuordnen in Fiktion und Wirklichkeit.)

    Gefällt mir

  2. „Kundschaft“ haben auch wir lakonisch gesagt, wenn der Hubschrauber schon zu hören war und es wieder hiess „…paar Zivis raus zum Landeplatz, da kommt ein 130-Kilo-Mann Halswirbelfraktur frisch vom Unfall…“. Es war eher der Versuch, diese ganzen schlimmen Sachen – wie seidene Fäden und Tränen und Bangen und das Wissen, was nun alles auf den 130kilomann zukommen würde – nicht zu nah an einen heran zu lassen, sonst hätten wir das selber alles gar nicht überstanden, diese Zeit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s