Zwillinge

DSWA_Zwillinge_73A_&_B

Zwillingstreffen in der Hauptstadt.
Gealterte Lottchen. Ihr schmerzlicher Doppelblick: hast du uns gesehen?
Karussellpferdchen.
Die Welt lächelt.

Gleich zwei Pärchen sind am Potsdamer Platz unterwegs.
Jenseits der Sechzig mit rübenroter Kurzhaarfrisur das eine,
über Fünfzig, hager, mit großporiger Haut, tiefen Nasolabialfalten und schwarzgefärbten Locken das andere.

Die Gleichgültigkeit, mit der die Zeit über alles hinweg geht, in zweifacher Ausführung.
Alte Kinder.
Noch einmal im Licht stehen.

Wenn eine von beiden sich operativ verjüngen und dabei ihren Zwilling zurück ließe. Ein paar Jahre der Teilhabe gewinnen. Das Antlitz der Vergangenheit annehmen um die Gegenwart zu überwinden. Zurückkehren.
Das Gesicht ihrer Schwester eine Erinnerung. An das was war und das was sein wird,
das Unentrinnbare.

 

Bild: By Krauss works picture (Collection F. Rauh) [Public domain], via Wikimedia Commons

2 Kommentare zu “Zwillinge

  1. Man ließe sich operativ verjüngen – es gäbe einem ein paar Jahre mehr Teilhabe an was? Vielleicht im Sinne von letztmals gesteigertem Marktwert? Was haben aufgepimpte Leute für ein Freudenleben, man macht sich gar keine Vorstellung davon – (Ironie!)-
    Gruß von Sonja

    Gefällt mir

    • Teilhabe, so nannte es Jane Fonda, die sich zu etlichen Gesichtsoperationen bekennt. Sie wollte ein paar Jahre länger sichtbar bleiben.
      Dein Einwand ist berechtigt.
      Andererseits scheint es tatsächlich für viele Menschen (Frauen?) ein Problem zu sein sich jenseits der 50 noch selbst im Spiegel zu erkennen. In ihrer Erinnerung sind sie irgendwo in den 40ern „hängen“ geblieben. Sie erwarten das Gesicht jener Zeit im Spiegel zu sehen und sehen immer wieder das andere, das neue, das gezeichnete Ich.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s