Rostparade (4)

Eigentlich war gestern wieder der Rost dran. Aber an dem letzten Hitzetag des Jahres, musste das Reptil sich auf einen heissen Stein legen und dort verharren.
Bevor ich aber heute an den See fahre, möchte ich nicht versäumen noch schnell diese wunderschöne Eisenbahnbrücke, die bei Wertheim über die Tauber führt und aus rosafarbenem Mainsandstein aus der Trias, sowie Stahl erbaut wurde, der sich inwzischen in schmucken Rost gewandelt hat, mit meiner Leserschaft zu teilen. Fotografiert im August, an einem der wenigen Regentage.

20150820_180531

Einen schönen, sonnigen Septemberanfang wünsche ich!

Ein Kommentar zu “Rostparade (4)

  1. Ich danke Dir für das rostige Mitbringsel aus dem Urlaub.
    Eine schöne Perspektive hast du gewählt. Eine mit Durchblick :-)
    Allerdings hoffe ich, dass die Brücke nicht mehr von schweren Zügen befahren wird. Vertrauen hätte ich zumindest nicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s