Außerhalb

20150815_152912 20150814_134146
Immer noch auf Reisen

 

25 Kommentare zu “Außerhalb

  1. Schließe mich Frau Tonari und Pagophila an. Insbesondere genehmes Wetter (wird ja langsam annehmbar) wünsch ich Dir, für den ‚Rest‘ wirst du dann schon selbst sorgen… :-)

    Gefällt mir

    • 17 Grad hier. Brrr.
      Hab ich schon mal erwähnt, dass es mir gar nicht heiss genug sein kann und mein Optimum dann erreicht ist, wenn die Luftfeuchtigkeit bei annähernd 100% liegt und die Außentemperatur mit der des Körpers identisch ist?
      Insofern war die Reise bis gestern perfekt und ich schiele gerade wehmütig nach Berlin.

      Danke für die lieben Wünsche!

      Gefällt 1 Person

      • Hmmm, ausgiebiges Duschen (warm) find‘ ich sehr angenehm, aber ‚Ein Leben in der Sauna‘? Du nährst den Verdacht, nicht von dieser Welt zu sein!^^

        (scnr)

        Gefällt mir

        • Ich bin tatsächlich nicht von dieser Welt. Komme ursprünglich vom Planeten Tralfamadore und wuchs unweit von Hessisch Uganda auf.
          Warmduschen ist schön, reicht aber bei mir nicht aus, die innere Glut dauerhaft zu erhalten. Deswegen: Hitze!

          Gefällt mir

      • Bemerkenswert. Werde den Gedanken im Auge behalten (u.a. hier und da den Berg hinauf rollen und beobachtend loslassen).

        ***

        Vonnegut: Gibt es ‚das Eine‘, oder ‚muß‘ man alles von Kurt gelesen haben? (Der Tsundoku ist ist so groß, da kommt es jetzt auch nicht mehr drauf an…) :)

        Gefällt mir

        • Ich habe alles von Vonnegut gelesen. BEi „Die Sirenen des Titan“ angefangen und dann immer so fort.
          Ich würde Dir eben dieses Buch (nur noch antiquarisch erhältlich) und unbedingt auch „Schlachthof 5“ empfehlen. nach meiner Reise schaue ich mal ins Regal und antworte ausführlicher.

          Gefällt mir

      • Besten Dank, beides direkt bestellt (nebst 2-3 anderen, übersetzt von Harry (da kann ja eigentlich nichts schiefgehen)).

        Eine Bitte nur: Mach Dir keinen Aufwand wegen mir – es sei denn, Du hast selbst Vergnügen daran! ;)

        Gefällt mir

  2. Gerade mitten im Umzug (sehr nah ans Rubihorn :-), mal mit Internet, mal noch ohne, ist mir auf Ihr Blog zu schauen (wenn Internet) wie ein Stückchen Heimat, Kontinuität, Selbstverständlichkeit, Bleibendes. Gutes. Danke dafür.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s