Schamlos

220px-Morgenstern-h420

Nach einer Zoten-Posse

Je älter ich werde, einen desto tieferen, bittreren, inbrünstigeren Widerwillen empfinde ich gegen die Zote. Weniger gegen die, welche etwa von Mann zu Mann kursiert, obschon ich auch sie vollständig entbehren könnte, als gegen die öffentliche Zote von der Bühne herab. Wenn plötzlich Hunderte versammelter Menschen jede Scham voreinander verlieren und in wiehernder Freude über eine nicht mißzuverstehende Andeutung übereinstimmen, dann sinkt mir der Mensch unter das Tier und ein schmerzlicher Unwille zieht mir das Herz zusammen.

Ich habe doch für vieles Leichtsinn und nicht zum mindesten für die Liebe jeglicher Art, aber vor der berechneten Zote vergeht mir aller Übermut. Da schaue ich nur in einen Abgrund von Gemeinheit und Häßlichkeit. Wir jungen Männer, die wir etwas auf uns halten, sollten jenen Aufführungen beizuwohnen nicht als uns angemessen erachten und am wenigsten Weiber, die wir ehren, mit uns in jene niedrige und widerwärtige Sphäre hinabziehen.

Christian Morgenstern, Stufen 1896

2 Kommentare zu “Schamlos

  1. Eine unerwartete Kritik von einem Spaßmacher. Das allgemeine Lachen beim erzählen der Zote kann man so auslegen, dass mindestens eine große Zahl der Zuschauer verlegen waren. Hat man vielleicht beobachtet, dass manche Frauen ihren „wiehernden“ Ehegatten den Ellbogen in die Seite gestoßen haben? Das Anstößige war ja damals wie eine verbotene Frucht und wenn es als Zote angewandt wurde wirkte es wie ein Befreiungsschlag. Das waren dann die anderen Lacher. Und vielleicht lachten manche auch nur über die übermütigen Lacher. Und da Lachen ja bekanntlich ansteckt, so lachte bald darauf wahrscheinlich die ganze Audienz. Natürlich nur nicht Christian Morgenstern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s