Consumptio (spurlos)

abendblatt.de Blaualgen-an-der-Ostsee(Bildquelle: abendblatt.de)

Die Frau, die sich an die alte Steinbuche im Tiergarten schmiegt.
Menschen, die Bäume heiraten (Vertrag von Ried).
Fallobst. Nur essen, was die Pflanze freiwillig hergibt.
Abstehen von.

Der Algenteppich schließt sich hinter der Stockente zu einer mattschimmernden Oberfläche.
Keine Spuren hinterlassen.
Auf Vokale verzichten. (Löw).
Wenn es das ist, was mich erwartet.

Wochentage lernen.
Verstehen, was sie glauben.
Nach innen auswandern/ einwandern (Ofenhocker des Unglücks).

6 Kommentare zu “Consumptio (spurlos)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s