Gefunden werden

Tisch und Stühle

Tisch und Stühle (Photo credit: kohlmann.sascha)

Nach dem Essen hat sie Herzschmerzen.
Aus dem Badezimmerspiegel schauen sie die Augen ihrer Mutter an.
In der Wanne hockend steckt sie den Duschkopf in den Mund, bis die Mundwinkel einreissen.
Sie dreht den Hahn ganz auf.
Später nimmt sie einen Schluck Putzmittel.
Auf dem Boden tummeln sich die Silberfischchen.
Im Flur kippt sie um.
Sterben will sie nicht.

Sie legt die Zeitschrift auf den Tisch, zieht die Perücke vom Puppenkopf und setzt sie auf.
Aschblond. Dann bestellt sie einen Bordeaux.
Sie raucht und er schaut ihr dabei zu.
Später sind ihre Mundwinkel dunkel vom Wein.
Am nächsten Tag steht er vor ihrer Tür.
Der Adressaufkleber auf ihrer Zeitschrift.

Sie schreibt einen Brief und faltet ihn zu einem Flieger.
Auf ihrer Reise hält sie ihn zwischen den Händen.
Bei Tisch saugt sie die Nudeln mit dem Mund ein.
Sie zieht die Lippen rot nach.
Später treffen sie sich am Ufer.

Enhanced by Zemanta

9 Kommentare zu “Gefunden werden

    • Ich muss gestehen, dass das Rammstein-Gerülpse mich derart abschreckt, dass ich bei ihren Texten schon gar nicht mehr hinhören mag.
      Aber auch von anderer Stelle, und spätestens seit sie es auf einen David Lynch Soundtrack geschafft haben, höre ich immer wieder, wie brillant sie textlich sein sollen.
      Insofern freue ich mich ahnungslos über Dein Kompliment. Danke schön.
      (Gaumensegel zusammen ziehen ist gut)

      Gefällt mir

  1. Pingback: World’s End | Alles mit Links.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s