Flucht

English: not determined yet. Deutsch: noch nic...

Ich erinnere mich, dass ich ihn getötet habe.
Nur weiss ich nicht wann. Und nicht warum.
Ich hatte eine Komplizin.
Meine Schwester. (Oder ihr Mann)
Sie haben ihn zerlegt und in Beutel verpackt.
Ich weiss nicht wo sie sind.
Unter der Erde, in der Scheune oder im Fluss.
Im Gefrierschrank ist Fleisch für die Hunde.
Ziege, Lamm, Pferd.

Für Jahre eingesperrt. Keine Fahrt ans Meer.

Ich frage seine Mutter wie es ihm geht.
Sie glaubt mir nicht.

8 Kommentare zu “Flucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.