Neujahrsdelir

Am Neujahrstag schleppte ich mich mit Töle und einer ausgewachsenen Erkältung zum Unterfranken nach Stralau. Nachdem ich mir, zwar ungern, aber aus guten Gründen, schon Nikotin, Koffein, Tein und Alkohol abgewöhnt habe, mir sowieso nicht viel aus Zucker mache, vegetarisch lebe, und keine Drogen mehr konsumiere, bleibt ja nicht  mehr viel, was ich mir noch versagen könnte.tn_saufen
Keine guten Vorsätze zu Neujahr also.
Nicht mal Saufen gegen Rechts. Wie schade!

Der Unterfranke servierte mir einen prima Pfefferminztee in einer fröhlichgelben Tasse der IG-Metall-Jugend.
Plötzlich war mir so nach warmem Bett.
In einer Endlosschleife schauten wir The Big Lebowski, ich mehr dösend als wach, während der Unterfranke wie ein guter Geist durch die Wohnung turnte und mir allerlei Medizin (Spaghetti mit Tomatensoße, Tee, Paranüsse) ans Bett trug. Bis ich endlich einschlief und erst nach zwei Tagen und Nächten wieder halbwegs beisammen war.
Im Traum jedenfalls muss ich die großartige Eingebung gehabt haben, dieses frische, saubere, reine  Jahr gleich mit zwei Motti zu besudeln, deren Einhaltung mich nicht überfordert, und die ich, angesichts der großen Schwierigkeiten, in denen dieses Land, Europa und die ganze Welt steckt, gerne allen Menschen ans Herz legen möchte:

1. Aktives Zuwarten
2. Kein Kaffee mit Nazis! Auch kein entkoffeinierter.
Foto 3 Kopie 4Foto 4 Kopie 5

14 Kommentare zu “Neujahrsdelir

    • Das Aktive Zuwarten hab´ich von meiner Ärztin.
      Es ist ihre Antwort, wenn ich in einer Hypochondriefalle stecke und sie frage, was ich tun soll.

      Kaffee mit Nazis? Hab doch noch alle Tassen im Schrank!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s