Keine Angst, es ist nur Gentrifizierung

SAMSUNGSAMSUNGSAMSUNGSAMSUNGWarte nur balde

11 Kommentare zu “Keine Angst, es ist nur Gentrifizierung

  1. Das etablieren der Szene Clubs war der erste Schritt mit 125 bpm gegen die vorhandene gehobene Wohnlage in der H.Heine Strasse. Es begann ein sog. Invasions-Sukzessions-Zyklus für die leerstehenden und angrenzenden Industriegebiete.-

    Gefällt mir

    • Die DDR-Platten entlang der H.-Heine-Strasse waren der Hit. Inzwischen mit Wettbewerbsarbeiten und Westgeld aufgehübscht.
      Die Strasse war ja früher eher ruhig.
      Der Begriff stammt aus der Stadtsoziologie: Hoffmeyer-Zlotnik Jürgen.

      Gefällt mir

      • Danke!

        Schwer vorstellbar, dass die Platten gehobene Wohnlage waren. Klar, früherr war die ganze Gegend eher ruhig.
        Hast du gesehen, was die da in der Ohmstraße machen?
        Ich befürchte das wird auch den fränkischen Biergarten vertreiben.
        Ein Spaziergang über de Köpi, und wir ahnen, wie es dort in 5 Jahren aussieht. Sanierungsgebiet eben…

        Gefällt mir

  2. Pingback: Blogs im Dezember 2013 |

  3. Pingback: gentrifizierung | neuköllner botschaft

  4. Pingback: Blogs im Dezember 2013 | STADTKIND

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s